Mit einem Restaurantführer für Potsdam immer das passende Restaurant finden

Es muss nicht immer Berlin sein: Auch Potsdam bietet jede Menge verschiedener Restaurants für jeden Geschmack. Einen Potsdam Restaurantführer zu kaufen macht also durchaus Sinn, da es hier etwas in jeder Preisklasse gibt – ganz sicher findet jeder das Richtige für sich.

Wer gerne thailändisch isst, der kommt ganz sicher im Restaurant SIAM in Potsdam auf seinen Geschmack. Frische kulinarische Highlights aus Thailand machen dieses Restaurant zu einem der beliebtesten in der ganzen Stadt. Die exzellente Küche und die besonders stilvolle Atmosphäre sind einmalig. AUch die Getränkekarte ist besonders vielseitig und außergewöhnlich.
Fans von maritimer Atmosphäre sollten am Hafen in jedem Fall einen Stop im Haferestaurant El Puerto einlegen. Innen und außen gibt es im Sommer und WInter genug Platz für Gäste, die sich hier mit besonders leckeren Fischspezialitäten verwöhnen lassen. Die Spezialität des Hauses sind frische spanische Tapas, die jeden Tag zubereitet werden. Ansonsten genießt man hier original mediterrane Küche auf der Terrasse unter tropischen Palmen.

Traditionelle Brauereien im Restaurantführer für Potsdam?

Selbstverständlich gibt es auch traditionelle Brauereien mit deftiger Küche in Potsdam: Die Gasthausbrauerei Meierei im Neuen Garten ist ein Gasthaus, das sich direkt am JUngfernsee befindet und einen traumhaften Blick auf den Potsdamer Königswald bietet. Auch der Glienicker VOlkspark ist ganz in der Nähe. Hier genießt man eine gutbürgerliche gemütliche Biergartenatmoshpäre in altpreußischem Stil. Ein Highlight sind die prämierten Biere aus eigener Hertellung.
Wandert man etwas weiter im Park Sanssouci, so gelangt man zum Restaurant & Café Drachenhaus, das eine einmalige historische Lage und Atmosphäre bietet. Es gibt zwei Gasträume, die 90 Plätze und drei Terrassen besitzen. Hausgemachte Kuchen und Torten, frische Küche der Saison und sorgfältig ausgewählte Weine sorgen für einen angenehmen Besuch in diesem Restaurant.

Stammlokale und Hausmannskost im Restaurantführer Potsdam

Doch es gibt auch edle Lokale in Potsdam: Das Mövenpick restaurant Zur Historischen Mühle in Potsdambietet ein ganz besonderes Ambiente. Hier sitzt man mitten im lichtdurchfluteten Palmengarten oder auch im Biergarten unter den uralten hohen Laubbäumen. DIe ANlage ist besonders für Familien geeignet. Ein Highlight ist der direkte Blick auf das Schloss Sanssouci, das sich in der direkten Nähe befindet.
Auch das Kleine Schloss im Park Babelsberg in Potsdam kann sich sehen lassen. Das Schlösschen wurde 1842 im Babelsberger Park als ganz einfaches Gartenhaus erbaut und ist noch heute genauso reizend wir vor rund 200 Jahren. Zauberhaft am Ufer des Tiefen Sees gelegen bietet die Gaststätte exquisite Spezialitäten für höchste Ansprüche. Die Salons sind prachtvoll geschmückt. Auf der Gartenterrasse hat man einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang über dem See.

Ein Restaurantführer Potsdam ist in jedem Fall eine lohnenswerte Sache. Egal, ob man Besucher ist oder sich schon in der Umgebung auskennt – ganz sicher findet man im Restaurantführer Potsdam auch einige besondere Restaurants mit sehr gutem Essen, die man noch nicht kennt oder unterschätzt hat.